Benjamin Bloom

Aus CreaPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreative Köpfe von A-Z: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Auf 1 Blick

Benjamin S. Bloom (21.2.1913 - 13.9.1999) war ein US-amerikanischer Psychologieprofessor und Erziehungspsychologe, dessen Arbeitsschwerpunkt die Erforschung und Beschreibung des Lernens und der damit verbundenen Lerntheorie war; er erarbeitete gemeinsam mit anderen eine Taxonomie von Lernzielen, die auch als "Bloom's Taxonomy" bekannt wurde.

-

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Kreativität im Fokus
Kreativer Prozess
Kreative Persönlichkeit
Kreatives Panorama
Anwendungsfelder
Ressourcen
Werkzeuge
Support