Joachim Sikora

Aus CreaPedia
Version vom 30. Juni 2019, 09:33 Uhr von Creapedia (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreative Köpfe von A-Z: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Joachim Sikora
Auf 1 Blick

Joachim Sikora (geb. 1940) ist ein deutscher Sozialwissenschaftler, ehemaliger Direktor kirchlicher Einrichtungen auf verschiedenen Kontinenten, Zukunftsforscher und Vordenker für Visions-Projekte in non profit-Bereich und der regionalen Wirtschaft; er war Mitbegründer der ersten Deutschen Gesellschaft für Kreativität, Mitglied der "Arbeitsgemeinschaft für Gruppendynamik und Kreativität", prägte die frühe deutsche Kreativitätsschule mit und wurde bekannt als mehrfacher Autor kreativer Publikationen in deutscher, englischer und spanischer Sprache.

-

Publikationen

  • Joachim Sikora: Die neuen Kreativitäts-Techniken. München 1972
  • Joachim Sikora: Handbuch der Kreativ-Methoden. Bad Honnef 2001.2. ISBN 3-927566-25-X
  • Joachim Sikora: Die neuen Lern-Techniken : mehr Erfolg durch moderne Lernmethoden. München 1972.
  • Joachim Sikora: Creative Behaviour Guidebook. Manila 1977
  • Joachim Sikora: Manula de Mètodos Creativos. Buenos Aires 1979

Links

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Kreativität im Fokus
Kreativer Prozess
Kreative Persönlichkeit
Kreatives Panorama
Anwendungsfelder
Ressourcen
Werkzeuge
Support