Sokrates

Aus CreaPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf 1 Blick

Sokrates (469/470 a.C. - 399 a.C.) war ein bekannter griechischer Philosoph, der große Bedeutung für das gesamte "abendländische Denken" besaß. Als ein über alle Maßen bedeutender und anerkannter Lehrer hinterließ er zwar keine Aufzeichnungen, aber zahlreiche überlieferte Beiträge, so ua. die philosophische Methode eines "strukturierten Dialogs", von ihm "Maieutik" genannt; seine Lehre galt als eine der "großen Schule der Antike", er selbst wurde auch genannt "der Lehrer aller Lehrer".

Seine Bedeutung zeigt sich ua. darin, dass heute alle großen Denker vor ihm als "Vorsokratiker" bezeichnet werden; auch beriefen sich die meisten bedeutenden Philosophenschulen der Antike u.v.W.m. auf ihn (so nannte Michel de Montaigne ihn im 16. Jahrhundert den "Meister aller Meister").

-

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Kreativität im Fokus
Kreativer Prozess
Kreative Persönlichkeit
Kreatives Panorama
Anwendungsfelder
Ressourcen
Werkzeuge
Support