Kategorie:Kreativität 2.0

Aus CreaPedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(3 dazwischenliegende Versionen von einem Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
<div style="margin:0px 5px 5px 0px; border:2px solid #dfdfdf; padding:0.3em 1em 0.7em 1em; background-color:#F9B5B5">
 
<div style="margin:0px 5px 5px 0px; border:2px solid #dfdfdf; padding:0.3em 1em 0.7em 1em; background-color:#F9B5B5">
<!--[[Bild: CreaPed-KapEinleit-01-05-B-225.jpg|right|130px]]-->
+
[[Bild: CreaPedia-KapEINL-102.png|right|130px]]
  
  
Die Kategorie '''Kreativität 2.0''' bildet Modelle und Konzepte ab, die ab den 2.000er-Jahren neue Entwicklungen und Erkenntnisse rund um die [[Absichtliche Kreativität|absichtliche Kreativität]] bieten, und das Feld um neue Denk- und Handlungsansätze ergänzen.
+
 
 +
Aufbauend auf den frühen Forschungen zu und Erkenntnissen über angewandte Kreativität bildet die Kategorie '''Kreativität 2.0''' Modelle und Konzepte ab, die ab den 2.000er-Jahren neue Entwicklungen und Erkenntnisse rund um die angewandte/ [[Absichtliche Kreativität|absichtliche Kreativität]] bieten, und das Feld um neue Denk- und Handlungsansätze ergänzen.  
 +
 
 +
Alle Modelle, Konzepte und Denkansätze beruhen auf einem '''systemischen''' Kreativitäts-Verständnis, das über die früheren, z.T. noch aus den Anfängen der absichtlichen Kreativität (aus den 1950er- 1970er-Jahren) stammenden i.d.R. Einzelansätze hinausgeht. <!--Auch sind diese Modelle auf einer-->
  
  
Zeile 11: Zeile 14:
  
  
[[Kategorie:Hauptkategorie]] [[Kategorie:Kreativitätsforschung|*]] [[Kategorie:Absichtliche_Kreativität]]
+
[[Kategorie:Hauptkategorie]] [[Kategorie:Absichtliche_Kreativität]] [[Kategorie:Kreativitätsforschung|*]]

Aktuelle Version vom 28. Oktober 2020, 10:25 Uhr

CreaPedia-KapEINL-102.png


Aufbauend auf den frühen Forschungen zu und Erkenntnissen über angewandte Kreativität bildet die Kategorie Kreativität 2.0 Modelle und Konzepte ab, die ab den 2.000er-Jahren neue Entwicklungen und Erkenntnisse rund um die angewandte/ absichtliche Kreativität bieten, und das Feld um neue Denk- und Handlungsansätze ergänzen.

Alle Modelle, Konzepte und Denkansätze beruhen auf einem systemischen Kreativitäts-Verständnis, das über die früheren, z.T. noch aus den Anfängen der absichtlichen Kreativität (aus den 1950er- 1970er-Jahren) stammenden i.d.R. Einzelansätze hinausgeht.




Unterkategorien

Es werden 2 von insgesamt 2 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Kreativität im Fokus
Kreativer Prozess
Kreative Persönlichkeit
Kreatives Panorama
Anwendungsfelder
Ressourcen
Werkzeuge
Support