Innovationspsychologie

Aus CreaPedia
Version vom 12. April 2020, 14:31 Uhr von Creapedia (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf 1 Blick

Innovationspsychologie ist ein Teilgebiet der Organisationspsychologie, das sich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen während eines gesamten Innovationsprozesses beschäftigt. Die Auswirkungen durch die Kreativität sind Erkenntnisgewinne, wo und wie kreative Prozesse in der Praxis eingesetzt werden können, um Neuerungen zu entwickeln und am Markt zu platzieren, und wie und an welcher Stelle sich kreative Personen in den Innovationsprozess einbringen können. Bekannte Vertreter waren R. Lester und M. Priore.

-

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Kreativität im Fokus
Kreativer Prozess
Kreative Persönlichkeit
Kreatives Panorama
Anwendungsfelder
Ressourcen
Werkzeuge
Support