Gregory Bateson

Aus CreaPedia
Version vom 1. Mai 2022, 00:59 Uhr von Creapedia (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreative Köpfe von A-Z: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gregory Bateson †
Auf 1 Blick

Gregory Bateson (9.5.1904 - 4.7.1980) war ein angloamerikanischer Anthropologe, Biologe, Sozialwissenschaftler, Kybernetiker und Philosoph und Begründer der systemisch-kybernetischen Denkweise. Seine Schwerpunkte umfassten ua. das Feld der Kommunikationstheorie und Lerntheorie, genauso wie Fragen der Erkenntnistheorie, Naturphilosophie, Ökologie und der Linguistik; allerdings behandelte er diese Wissenschafts-Gebiete nicht als getrennte Disziplinen, sondern als verschiedene Aspekte, in denen seine systemisch-kybernetische Denkweise zum Tragen kommt. Neben vielen von ihm entworfenen Modellen hat insbesondere auch das Lerntypen-Modell eine größere Verbreitung erfahren.

-

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Kreativität im Fokus
Kreativer Prozess
Kreative Persönlichkeit
Kreatives Panorama
Anwendungsfelder
Ressourcen
Werkzeuge
Support