Six Action Shoes

Aus CreaPedia
Version vom 6. August 2010, 21:39 Uhr von Creapedia (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Six Action Shoes ist ein Umsetzungsformat (nach Edward de Bono), das Aktionen in 6 unterschiedliche "Stile" oder menschliche Aktionsmuster einteilt (wie * Routineaktion * Krisenaktion * Unternehmerische Aktion u.W.); die einzelnen Aktionsstile sind operationsbezogen, unterscheiden sich stark voneinander und lassen sich in der Praxis auch miteinander kombinieren, um in jeder beliebigen Situation ebenso flexibel, wie erfolgreich zu einer angemessenen Lösung zu gelangen.

Die 6 verschiedenen Schuhe oder auch "Aktions-Modi operandi", die für verschiedene Vorgehensweisen stehen, sind:

  • Formaler Navy-Schuh: Routine und formale Prozeduren
  • Grauer Leinen- oder Turnschuh: Untersuchung und Informationssammlung
  • Brauner Straßenschuh: Praktisch, pragmatisch, flexibel (ungefähr das Gegenteil des Navy-Schuhs)
  • Oranger Gummistiefel: Notfallhandlung mit primärem Fokus auf Sicherheit
  • Rosa Pantoffel: Berücksichtigt verstärkt menschliche Gefühle, zeigt Empathie
  • Purpuner Reitstiefel: Repräsentiert Autorität (natürliche oder gegebene), Kommandogewalt und Führung
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Kreativität im Fokus
Kreativer Prozess
Kreative Persönlichkeit
Kreatives Panorama
Anwendungsfelder
Ressourcen
Werkzeuge
Support