Großgruppenmoderation

Aus CreaPedia
Version vom 28. September 2013, 17:18 Uhr von Creapedia (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf 1 Blick

Die Großgruppenmoderation ist ein Praxisfeld zur gemeinsamen Arbeit in Gruppen, mit dem Ziel, Lernprozesse zu gestalten und zu optimieren. Die Auswirkungen auf die Kreativität sind Erkenntnisgewinne zur Durchführung von Gruppenprozessen in Trainings- und vor allem in Ideenprozessen; die Auswirkungen durch die Kreativität sind Stimulierung und Optimierung von Gruppen- und Ideenprozessen. Ein bekannter Vertreter ist Harrison Owen.

-

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Kreativität im Fokus
Kreativer Prozess
Kreative Persönlichkeit
Kreatives Panorama
Anwendungsfelder
Ressourcen
Werkzeuge
Support