Shneidermanns educational framework

Aus CreaPedia
(Weitergeleitet von CRCD)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf 1 Blick

Shneidermann's educational framework "Collect-Relate-Create-Donate" (CRCD) ist ein einfaches Rahmenwerk, eine Erziehungsstrategie und ein Vier-Schritt-Lernerzentrierter Lernprozess, der sich insbesondere im Bereich des Lernens, der sozialen Studien und der lernerzentrierten Projektarbeit etabliert hat.

Die abgebildeten Schritte sind:

  • Collect (Sammeln): Sammeln von Wissen zu einem bestimmten Projekt
  • Relate (In Beziehung setzen): Beteiligte nehmen Verbindung zueinander auf und bilden Beziehungen
  • Create (Erschaffen): Beteiligte entwickeln eine greifbare Vorstellung von dem Projekt
  • Donate (Spenden): Ein Forum finden, wo man das eigene Projekt vorstellen und damit anderen "spenden" (i.S.v. zur Verfügung stellen) kann.

Die Methode integriert Schritte aus verschiedenen Ansätzen, ua. von Mihaly Csikszentmihalyi und Howard Gardner und eignet sich damit auch als Rahmenwerk für kreative Problemlösungsprozesse, wobei speziell dem sozialen Aspekt in kreativen Lernprozessen eine zentrale Bedeutung zukommt.

-

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Kreativität im Fokus
Kreativer Prozess
Kreative Persönlichkeit
Kreatives Panorama
Anwendungsfelder
Ressourcen
Werkzeuge
Support