ABC-Liste

Aus CreaPedia
(Weitergeleitet von Alphabetische Technik)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf 1 Blick

Die ABC-Liste (gelegentlich auch Alphabetische Technik genannt) (nach Vera F. Birkenbihl) ist eine Ideensammeltechnik, bei der zu einer gegebenen Aufgabenstellung eine Blanko-Alphabet-Liste unter Einhaltung restriktiver Zeitvorgaben (Originalvorgabe: in 90 Sekunden) einzeln oder in einer Gruppe auf Zuruf ausgefüllt wird; die Liste kann nachfolgend weiter geführt und ergänzt werden.

-

Inhaltsverzeichnis

Technikbeschreibung

Ausführung

  1. Bezogen auf eine gegebene Aufgabenstellung wird ein spezielles Formular, eine vorbereitete Blanko-ABC-Wortliste in 90 Sekunden ausgefüllt; dabei ist die Regel: Quantität vor Qualität - und alles ist erlaubt, das heißt zum Beispiel gedankliche Sprüngen, Notieren reiner Stichwörter, Wortwiederholungen, Auslassungen, ...).
  2. In einer Gruppe können anschließend alle Listen vorgetragen und auf einem gemeinsamen Wandplakat eingetragen und als Sprungbrett für weitere Ideen genutzt werden.

Hinweise

  • Die Liste kann auch von einer Gruppe gemeinsam, z. B. an einer Flipchart, ausgefüllt werden.
  • Als Einzeltechnik genutzt kann die Liste auch über einen längeren Zeitraum ergänzt, wie auch mehrfach ausgefüllt bzw. weitergeführt werden.


Nutzen

  • Die Vorstrukturierung durch das Alphabet und der Blick auf noch offene (weiße) Felder regen das Gehirn systematisch zu Höchstleistungen an; Gleiches gilt für die restriktive Zeitvorgabe.
  • Die Liste kann auch als Einzeltechnik genutzt und häufiger wiederholt werden.


Literatur

Links

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Kreativität im Fokus
Kreativer Prozess
Kreative Persönlichkeit
Kreatives Panorama
Anwendungsfelder
Ressourcen
Werkzeuge
Support