SIT

Aus CreaPedia
(Weitergeleitet von ASIT)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf 1 Blick

SIT (für Systemic Inventive Thinking, zu deutsch: Systematisches Erfinderisches Denken; Ginadi Filkovsky, Jacob Goldenberg, Roni Horowitz, etwa 1995) ist eine Methodik, die auf der russischen TRIZ-Methodologie von Altschuller basiert, sie mit "westlichen" Kreativitätstechniken ergänzt und für die Anwendung über den Erfinderkontext hinaus aufbereitet und vereinfacht. Sie ist, im Gegensatz zu der hochkomplexen TRIZ-Methodik, beschränkt auf einen kleineren Set von Tools (5) und Prinzipien (6) und betont Wege, die Begrenztheit bisheriger Lösungen zu überwinden. Damit verhält sie sich zu TRIZ in etwa wie die Kreativitätstechnik Attribute Listing zu ihrem "größeren Bruder" Morphologischer Kasten. Ähnlich TRIZ ist ein wesentlicher Bestandteil von ihr, die Komponenten eines Produktes in mehreren Teilschritten zu untersuchen, aufgeteilt in internale und externale Faktoren. Die aufgelisteten Elemente werden geordnet, bewertet und dann einzeln auf ihre Ansatzmöglichkeiten für neue Ideen hin betrachtet; dabei kommen verschiedene Tools zum Einsatz, die jeweils gezielt einzelne Komponenten hinterfragen und bearbeiten.

-

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Kreativität im Fokus
Kreativer Prozess
Kreative Persönlichkeit
Kreatives Panorama
Anwendungsfelder
Ressourcen
Werkzeuge
Support